VELES-AGRO

Bodenbearbeitungsgeräte und Ersatzteile

VULKAN 6 Injection Liquid Fertilizer Unit

VULKAN 6 Injection Liquid Fertilizer Unit

611 525 uah.

*Der Preis ist ohne MwSt. und Rabatte

Versammlung инжекторного Flüssigdüngung VULKAN

Software Stickstoffdünger Pflanzen erfolgt durch удобрительных Beständen der Ammoniak-Stickstoff. Es geht überwiegend über flüssigen Dünger an den Boden mit Hilfe einer Maschine für die Ausbringung von Düngemitteln mit инжекторными Rädern und zusätzlich eine pflanze zu konsumieren Ammonium.
Die Landwirtschaft steht nicht still — Entwicklung und Forschung bieten eine neue Art, Prozess und Blick auf die Düngung KAS. Aber warum aufgeben, NITRAT und warum ist es besser, AMMONIUM? Ammonium im Gegensatz zu Nitrat, ist ein Sorptionsmittel, es lagert sich im Boden und nicht ausgewaschen. Die Vorräte Ammonium-innen haben eine hemmende Wirkung auf die Wurzeln der Pflanzen und Mikroorganismen. Daher ist er relativ stabil, so dass die Spitzen der Wurzeln verinnerlichen die Reserven von Dünger von außen langsam oder bei Bedarf. Die Wirkung, im Gegensatz zu Nitrat Dünger ist ein langwieriger, Pflanzen brauchen Stickstoff im Düngemittel, in der Regel zufrieden sein kann durch Aktien Ammonium im Laufe von der ganzen Periode der Assimilation.
Wichtig in diesem Zusammenhang ist die optimale Zeit der Anwendung; der Zeitraum ist in diesem Fall weniger, als wenn Sie нитратного Dünger. Der gezielte Einsatz von Stroh, sowie eine Fixierung Vorgängern und nachfolgenden Kulturen sind wichtige Voraussetzungen bei der Absage von нитратного Dünger. Durch Aktien Ammonium Pflanzen brauchen Stickstoff Düngemittel zufrieden sein kann im Laufe von der ganzen Periode der Assimilation.

Video über die Arbeit von VULKAN

Die Teile des Arbeitskörpers der VULKAN-Flüssigdünger-Injektionseinheit bestehen aus hochwertigem Edelstahl, sodass Sie in einer aggressiven Umgebung frei arbeiten können. Ausgestattet mit 12 Speichen (Nadeln) aus Hartlegierung, die alle 13 cm Dünger einspritzen. Dank Gummistoßdämpfern folgen die Einspritzräder den Feldkonturen, sodass die Düngemittel gleichmäßig in alle Teile des Feldes eindringen. Drei Lager in der Nabe des Arbeitsgeräts gewährleisten einen langfristigen Betrieb des Geräts. Im Gegensatz zu Analoga verfügt der von VELES AGRO hergestellte Einspritzarbeitskörper über ein Kunststoffschutzgehäuse, um eine Beschädigung der Druckleitungen bei Arbeiten an Vorgängern wie Sonnenblumen, Mais, Raps usw. zu verhindern.

Die Vorteile der Technologie инжекторного Flüssigdüngung:

1. Hohe Leistungsfähigkeit den Einsatz in allen Klimazonen, darunter den ariden

• Injektion von Dünger, hergestellt von der Methode und dem Gerät VULKAN erfordern weniger als 5% von der Menge der Feuchtigkeit in der oberen Schicht des Bodens. Die relativ kleinen Wurzeln der Pflanzen nehmen das Ammonium-unabhängig vom Wassergehalt im Boden. Als Ergebnis — verbesserte Dürre-Resistenz und mehr entwickeltes Wurzelsystem
• Flüssigdünger brauchen keine zusätzliche Feuchtigkeit für die Auflösung, deshalb, nachdem Sie Sie sofort für die pflanze verfügbar sind

2. Gleichmäßigere Ausbringung und genau dosierte Verteilung über die Fläche

• Spezielle injizierbare Räder sind aus Edelstahl gefertigt. Sie sind mit 12 Speichen (Nadeln) aus Hartmetall, machen die Injektion von Stickstoff jeweils 13 cm Abstand zwischen den Rädern — 25 cm, das heißt, auf 1 qm 31 erfolgt die Einspritzung gleichmäßigen Portionen
• Dank der Gummi-Stossdämpfern injizierbare Räder wiederholen das Relief des Feldes, also Dünger dringen gleichmäßig in jedem Bereich des Feldes

3. Schnelles eindringen in den Boden

• diese Technologie Flüssigdünger erfordert keine zusätzliche Verarbeitung im Feld, da eine Dosis von Dünger sofort in einer Tiefe gelegt
• Ernterückstände nicht in den Boden verhindern das eindringen von Dünger und nehmen einen Teil des Stickstoffes
• hohe Tauglichkeit zur Technologie mini-till no-till, strip-till, verti-till.

4. Aktionen und die Qualität der Lebensmittel an den Start

• eine Eintragung genug, um Stickstoff-Dünger, die Pflanzen während der gesamten Vegetationsperiode
• hineingetragen flüssigen Dünger nicht verdampft und länger im Boden verzögert. Vorräte Ammonium adsorbiert Boden Substanz, und deshalb Verhalten Sie sich relativ stabil. Auswaschung oder gasförmige Verluste, wie es im Fall von Nitrat, fehlende
• durch den Standort der Bestände Ammonium-Stickstoff ist günstiger für Pflanzen als für die keimenden Unkräuter, zumindest in der Anfangsphase der Entwicklung. In diesem Schema dies geschieht unbeschadet der Boden Organismen

5. Keine Verbrennungen der Pflanzen, die durch die Aufwandmenge, einer Phase, die Besonderheit der Vegetation, sowie Witterungsbedingungen

• bei der Ausbringung von Dünger nicht in Kontakt mit der Oberfläche der pflanze, und fällt sofort zurück zu Ihren Wurzeln
• im Gegensatz zu Nitrat Düngung, Auswaschung von Ammoniak wurden die Bestände Dünger entsteht gegenstromprinzip Lösungen von Nährstoffen von den Wurzeln zu den Blättern und Umgekehrt, was sich positiv auf die Entwicklung der Pflanzen

6. Die Offenlegung des vollen Potentials des Bodens und der Pflanzen

• die Absorption von Ammonium Pflanzenwurzeln erfolgt kontrolliert, abhängig von der aktuellen Leistung Blattmasse. Und gegenseitig hoher Bedarf an Nährstoffen an den Wurzeln und Blättern führt zu einem intensiven Wachstum, ohne übermäßige Sedimentation von Nitrat in den Blättern und Hackfrüchte. Damit die Pflanzen werden weniger anfällig für Krankheiten und Rückstände von Nitrat in den Produkten deutlich geringer

• nahrhafte Reste wie Stroh, mit VULKAN länger gespeichert und verfügbar bleiben für den Regenwürmern als Nahrungsquelle. So die Vermehrung von Mikroorganismen einen positiven Einfluss auf die Bodenstruktur und Infiltration der Niederschläge. Deshalb für die Förderung des Austausches der organischen Substanz Nitrat Dünger nicht in das Konzept passen VULKAN

7. Optimierung der Kosten und ein hohes Maß an Wirtschaftlichkeit

• Reduzierung der Gesamtzahl der Durchgänge und der Mangel an zumachen — geringere Kosten für Kraftstoff
• erlaubt die Verwendung billigeren Dünger als herkömmliche Düngemittel. Zum Beispiel: anstatt die Ammoniumnitrat in der Technologie der VULKAN kann Ammoniak Wasser, die Kosten pro Einheit des Wirkstoffs auf 30‒40% billiger
• Reduzierung der Aufwandmengen von Dünger, da kein Verlust durch Verdunstung und Auswaschung

Video über die Arbeit von VULKAN

VULKAN Flüssigdünger-Injektionseinheit NEW