VELES-AGRO

Bodenbearbeitungsgeräte und Ersatzteile

ZEUS 6 VT Universal Scheibenegge mit Anwendung von Düngemitteln

ZEUS 6 VT Veles Agro Universal Scheibenegge mit Anwendung von Düngemitteln

2 668 000 uah.

*Der Preis ist ohne MwSt. und Rabatte

Universal-Scheibenegge ZEUS 6 VT mit Düngeraufbringung

Um ein Austrocknen und Reißen des Bodens nach der Ernte, insbesondere von frühem Getreide, zu verhindern und eine gleichmäßige Verteilung der Ernterückstände (Stroh) auf dem Feld zu erreichen, muss die Verti-till-Behandlung diagonal durchgeführt werden.

Dies speichert nicht nur Feuchtigkeit im Boden, sondern sammelt sie auch durch die Verteilung von Rückständen an, die eine Überhitzung des Bodens verhindern! Diese Behandlung aufgrund vertikaler Spaltungen ergibt den notwendigen Gasaustausch, der aufgrund des «Taupunkts» Sauerstoff, Kohlendioxid, Stickstoff und vor allem Luftfeuchtigkeit aus der Luft konzentriert. Gleichzeitig ist es möglich, mit dem BIO-DRILL-Gerät auch die Aussaat von Grüns durchzuführen.
Wie die praktische Erfahrung mit dem Betrieb von Einheiten zeigt, haben die Landwirte diesen Autos eine hohe Einschätzung gegeben, was die hohe Nachfrage nach ihnen bestätigt. Diese Feldoperation kann sowohl eine vollwertige Bodenbearbeitung als auch eines der Elemente des Strip-Till-Systems sein!

Die vertikale Verarbeitung erhöht die Durchdringungsfähigkeit des Bodens und beschleunigt die Humusanreicherung. Die Zerstörung von Robben (Pflugsohle) fördert die Entwicklung eines gesunden Wurzelsystems und versorgt die Pflanzen unter allen Bedingungen mit Nahrung und Feuchtigkeit.

Die Richtung der Aktion ist streng senkrecht zum Boden gerichtet. Der Hauptunterschied zu klassischen Scheibeneggen besteht darin, dass eine Vermischung von Pflanzenresten mit Erde nicht stattfindet. Es gibt eine Zerstörung des Wurzelsystems, die Oberfläche ist gemulcht und Pflanzen- und Stoppelreste verbleiben auf der Oberfläche.

Sie schützen den Boden vor der Sonne, was zur Erhaltung der Feuchtigkeit beiträgt.

Das Hauptmerkmal dieses Systems ist das Fehlen von Schichten mit erhöhter Dichte in der Bodenstruktur, die durch traditionelle «horizontale» Verarbeitung nach dem Durchgang durch verschiedene Aggregate gebildet werden. Die Scheibenegge, der Grubber, der Pflug und andere Aggregate hinterlassen Schichten mit erhöhter Dichte in unterschiedlichen Tiefen (Abbildung 1). Infolgedessen wachsen die Wurzeln von Pflanzen in den Seiten.

Das Fehlen von Schichten erhöhter Dichte bei vertikaler Bodenbearbeitung lässt die Wurzeln nicht in den Seiten wachsen, sondern tief. Daher sind solche Pflanzen dürreresistenter, erhalten mehr Nährstoffe und haben in der Regel ein viel stärker entwickeltes Wurzelsystem, was eine Erhöhung der Erträge auf allen Böden und allen Kulturpflanzen gewährleistet.

Keilrolle (standardmäßig auf ZEUS Scheibeneggen installiert)

Universal-Multifunktionseinheit ZEUS