VELES-AGRO

Bodenbearbeitungsgeräte und Ersatzteile

KPG 14 Grubber

KPG 14 Grubber Gezogene of Veles Agro

827 550 uah.

*Der Preis ist ohne MwSt. und Rabatte

Der Grubber gekoppelt KP 14. Der Grubber ist für volle vor der Saat Bodenbearbeitung und Brachenbearbeitung mit gleichzeitigem Eggen, mit einem spezifischen Widerstand des Bodens von bis 0,5 kgf/cm2 (0,05 MPa) und einer Feuchtigkeit von bis 27% bestimmt.

Nach Bestellung des Kunden kann der Grubber KPG 14 mit verschiedenen Gänsefüßen von 180 bis 330 mm geliefert werden, dabei verändert sich eine Anzahl der Werkzeuge des Aggregats. Aufgrund der Anordnung der Werkzeuge des Aggregats in 5 Reihen wird ein regelmäßiger Durchgang sogar der grobstengeligen Ernterückstände ohne Verstopfung des Aggregats gewährleistet.
Für die Aggregation, ist es empfehlenswert, um die Ackerschiene Kategorie verwenden — 5.0

Arbeitskörper, analog zu John Deere, 11111111111111111111111Arbeitskörper mit einem S-förmigen Gestell aus Eurozappa

Für Ebnung der Feldoberfläche wird ein Federkamm mit einem regelbaren Anstellwinkel der Zähne hinter den Werkzeugen angeordnet. Die Nachzerkleinerung der Erdschollen und die Ebnung der Feldoberfläche erfolgen mit den Rohrwalzen. Bei Bedarf können die angegebenen Funktionen ganz oder teilweise leicht (Kamm oder Walze) demontiert werden.

Kamm des Grubbers mit der Walze:

Comb and roller KPG 11Die Bearbeitungstiefe wird mit den Laufbegrenzern der Stange der Hydrozylinder mittels der einfache Umstellung der Regelringe eingestellt.Die für Betrieb des Grubbers notwendige Leistung hängt von Typ und Feuchtigkeit des Bodens, Form der Grubberzinke, Menge der Ernterückstände auf der Feldoberfläche, Tiefe der Bodenbearbeitung, Betriebsgeschwindigkeit und von mehreren anderen Faktoren ab.Es kann die Leistung von mindestens 20 — 27 PS für ein Meter der Aufnahmebreite des Grubbers erforderlich sein.

Das Gewicht des Grubbers ist mit den Federstützen, der Federegge und der Vorlaufwalze angegeben.

Grubber